Örtlich liegt der malerische Ort Sissi 45 Kilometer östlich von Heraklion. Eine unerwartete Überraschung, da das hübsche Küstendorf Sissi etwas versteckt gelegen ist und ist über teils kurvige Straßen zu erreichen , nach der Nationalstraße. Ankommend, merkt man sofort, dass hier alles ganz anders ist, als das benachbarte Malia und Hersonissos. Das Örtchen ist kein rein touristisches Dorf, es wimmelt nicht von Restaurants und Bars. Geniessen Sie die perfekte Erholung in angenehmer Atmosphäre. In Sissi, fließt das Leben gelassener und ruhiger.

Am Ufer gegenüber vom Hafen gibt es einen kleinen Sandstrand, der erste Blick lockt schon an um am Strand ein Bad im kristallklaren Meer zu nehmen, ruhiges Meer ohne Wellen, dank der Wellenbrecher. Gärten aus Palmen und bunten Blumen begegnen Sie in unmittelbarer nähe des fein sandigem Sandstrandes. Es ist sicherlich einer von Kretas schönsten Sehenswürdigkeiten und dies macht Sissis kleinen Hafen noch einzigartiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.