Sitia oder Siteia ist eine kleine, aber charmante Marktstadt in Lassithi im Osteteil Kretas , 131 km vom Flughafen Heraklion, eine Präfektur in Hufeisenform, auf der Seite eines Hügels im Nordosten der Insel gelegen.

Sitia ist der Sitz der Sitia Gemeinde und eine der angenehmste und attraktivsten Städte in Lasithi, trotz des Tourismus, spürt man eine ruhige Atmosphäre. Dies wird durch die wunderschöne Landschaft von Sitia gegeben, sowie von der hübschen Bucht , den kleinen Hafen und die Berggipfeln am Horizont im Süden der Stadt.

Ein Urlaub in Sitia ist ideal für Familien, die Stadt bietet alles und soagr einen organisierten Strand. Die Tatsache, dass es eine ruhige Stadt ist, bedeutet, dass vor allem Individualtouristen und Familien an so einen Uralub interessiert sind bzw angezogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.