Ein Rundgang durch die Ostseite von Kreta.

  • Elounda
  • Spinalonga
  • Agios Nikolaos

ag-nikolaos

Auf den Felsen wurde die Stadt Agios Nikolaos errichtet, an der schönen Bucht von Mirabello. Geniessen Sie dort einen Eis–Kaffee am berühmten Binnensee von Agios Nikolaos, machen Sie einen  Spaziergang , genießen Sie Ihr Essen in einer der vielen schönen Tavernen und Restaurants.

Elounda ist einer der schönsten Orte am Mittelmeer, hier finden Sie einige der besten und luxuriösen Hotels in Europa. Hier erwartet Sie ein entspannter Urlaub mit eine traumhaften  Atmosphäre .Das Meer ist ruhig und klar,und Sonne scheint fast immer.

Spinalonga ist eine kleine Insel und liegt am nördlichen Eingang der Elounda-Bucht. Erstaunlich ist in und um was diese kleine Insel alles beteiligt war. Die Venezianer bauten eine Festung aufgrund der zahlreichen Piratenüberfälle die noch heute intakt ist . Spinalonga war von 1903 bis  1957 von Leprakranken bewohnt und war eine der letzten Leprakolonien in Europa. Heute wird Spinalonga jedes Jahr von Tausenden von Touristen besucht.

Der Ausflug dauert etwa 4Stunden ,unsere Gebühr pro Stunde 30 €.